Liebe/r Besucher/in,


herzlich willkommen auf unserer Homepage. Schön, dass Sie sich für uns interessieren und sich ein Bild von unserer Einrichtung und Arbeit machen möchten!


Haben Sie Fragen oder möchten Sie noch weitere Informationen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf – per Mail, Telefon, Fax oder durch einen Besuch in unserer Einrichtung -.


Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Stöbern!

Ihr Kita-Team

 

Update 21.03.2020: 13:15 Uhr

Hallo liebe Eltern,

das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat gestern Abend eine Neuregelung zur Betreuung von Kindern von Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind, beschlossen. Sie finden die Information unter https://www.mkffi.nrw/neuregelung-zur-betreuung-von-kindern-von-personen-die-kritischer-infrastruktur-taetig-sind-und-zur. Diese Neuregelung beinhaltet für uns unter anderem zwei wesentliche Änderungen:

1.) Es besteht Anspruch auf die Nutzung der Notgruppe, wenn schon ein Elternteil in der kritischen Infrastruktur tätig ist, eine Bescheinigung des Arbeitgebers zur Unabkömmlichkeit vorlegen und die Kinderbetreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll - entsprechend der Empfehlung des RKI - organisiert werden kann.  

2.) Die Notbetreuung wird auch an Samstagen und Sonntagen angeboten.

Trotz der damit verbundenen großen Herausforderungen, werden wir uns selbstverständlich auch hier an die Vorgaben halten und eine Betreuung anbieten.

Um diese Betreuung für Ihre Kinder gut vorzubereiten, benötigen wir jedoch Ihre Bedarfe IMMER mindestens 24 Stunden vorher! Ausnahme ist der kommende Montag, 23.03.2020: Bedarfe für diesen Tag können Sie bis einschließlich Sonntagnachmittag, 22.03.2020 um 17.00 Uhr anmelden. Generell erfassen wir die Anmeldungen per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch unter der Rufnummer der KiTa (02385-3063). Am Sonntag ist die telefonische Anmeldung zwischen 14.00 und 17.00 Uhr möglich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung neben Ihren benötigten Betreuungstagen auch die jeweiligen Uhrzeiten an, damit wir den Personaleinsatz entsprechend planen können! 

Vielen Dank und gesunde Grüße,

Das Team und der Vorstand

_________________

 

Update 19.03.2020; 10:40 Uhr

Liebe Eltern,

das öffentliche Leben ist mittlerweile fast zum Erliegen gekommen. Die Bundesregierung weist nochmals verschärft darauf hin, soziale, persönliche, Kontakte zu vermeiden und zu Haus zu bleiben. Diesem wollen auch wir nach kommen.

Der Betreuungsbedarf gem. gültigem Erlass (Notgruppe) ist zur Zeit in unserer Kita nicht gegeben. Daher schließen wir die Einrichtung zum 19.03.2020 bis auf Weiters komplett und geben unserem Team damit geschlossen die Möglichkeit zu Hause zu bleiben. Sollte sich in der kommenden Zeit ein Betreuungsbedarf ergeben, sprechen Sie uns bitte an. Wir werden den Notbetrieb natürlich sofort aufnehmen und ein Angebot schaffen. Weiterhin sind wir per E-Mail oder per Telefon (während den normalen "Öffnungszeiten") erreichbar.

Bleiben Sie, Ihre Kinder und Liebesten gesund!

Auf ein hoffentich baldiges Wiedersehen freuen sich

Das Team sowie der Vorstand der Kolping Kids

 

--------------------------------

 

Update 15.03.2020; 14:20 Uhr

Liebe Eltern,

wie schon angekündigt werden wir ab kommenden Montag eine Notgruppe einrichten. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat nun weitergehende Informationen zur Umsetzung dieser Notgruppen auf ihrer Homepage veröffentlich. Diese Informationen sowie den zugehörigen rechtlichen Erlass finden Sie unter https://www.mkffi.nrw/wichtige-informationen-zum-betretungsverbot-und-zur-umsetzung-der-kinderbetreuung-von.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zur Umsetzung dieser Vorgaben verpflichtet sind.

 

-------------------------------

 

Liebe Eltern,

unser Alltag wird mittlerweile in weiten Teilen durch das Corona-Virus bestimmt und beeinflusst. Nachdem die Ausbreitung der Infektion durch die Absage zahlreicher Veranstaltungen mit Menschenansammlungen versucht wird zu verlangsamen, hat das Land NRW nun eine weitere Maßnahme zur Eindämmung des Infektionsrisikos und der Infektionsausbreitung angeordnet.

Ab Montag dem 16.03.2020 werden, zunächst bis zum Ende der Osterferien 19.04.2020, alle Schulen und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung ihren Regelbetrieb einstellen müssen. Während in Schulen der Montag und Dienstag noch genutzt werden kann, um weitergehende Organisationen zu regeln, gilt die Schließungen für die Einrichtungen der Kindertagesbetreuung bereits ab Montag. Auch wir sind davon betroffen und werden ab kommenden Montag den 16.03.2020 den Regelbetrieb einstellen.

Grundsätzlich hat das Land auf die Verpflichtung der Eltern zur Betreuung ihrer Kinder hingewiesen. Dennoch wird es auch besondere Betreuungsbedarfe für Familien geben, die trotz einer grundsätzlichen Schließung gedeckt werden müssen.

In Hamm sollen deshalb in allen Einrichtungen der Kindertagesbetreuung Notgruppen in Betrieb bleiben! Auch wir werden ab Montag eine Notgruppe einrichten. Die genaue Ausgestaltung der Notgruppe wird sich in den kommenden Tag dann festigen.

Wir bitten alle Eltern verantwortungsvoll mit der Situation um zu gehen und um Ihr Verständnis, dass auch wir uns in dieser Lage erst finden müssen.

Das Team und der Vorstand der Kolping Kids

Stand: 13.03.2020; 19:45 Uhr

Copyright © 2015 Kolping-Kids e.V.